Oliemolens.nl - Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) - Lievelde - Logo

Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) (Freiluftmuseum) – Deutsch

Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) (Freiluftmuseum)

Rosmolen Erve Kots

Einzigartiges Aussehen

Der Rosmolen Erve Kots ist eine einzigartige Erscheinung im Freilichtmuseum Erve Kots in Lievelde. Ursprünglich diente diese Mühle als Getreidemühle und befand sich auf der Farm von S.J.J. Geesink in Lievelde. Später tauchte jedoch im Schuppen von G.J.J. eine vollständig intakte Ölmühle auf. Geesink in Lievelde.

Das Antriebsgetriebe dieser Ölmühle wurde vom früheren Besitzer, G.J., erworben. Weenink van Erve Kots, als die Scheune in einen Viehstall umgewandelt werden sollte. 1963 wurde das Triebwerk mit größter Sorgfalt an seinen neuen Bestimmungsort transportiert. Das Gebäude der Ölmühle selbst, ein wunderschöner Bau aus Fachwerkziegeln, wurde erst 1968 fertiggestellt, der Antrieb erfolgte 1972.

Rosmolen Erve Kots (01)

Für das Pferd gibt es in der Mühle einen Stall

Diese Mühle verfügt über ein Totbett mit Randsteinen und einen Schlagblock mit einer Beladung. Darüber hinaus gibt es auch eine Slamheide und eine Lockerheide. Allerdings verfügt diese Mühle nicht über einen Stößel. Außerdem gibt es eine Faust zum Erhitzen des Mehls und eine Backe zum Abstreifen der Kekse. Für das Pferd gibt es in der Mühle einen Stall.

Oliemolens.nl - Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) - Kantstenen

Oliemolens.nl Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) - Heien

Teil des Museums

Heutzutage kann Der Rosmolen Erve Kots als Teil des Museums bewundert werden. Die Rosolie Mill ist das ganze Jahr über an verschiedenen Handwerkstagen in Betrieb.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Oliemolens.nl - Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) - Slagbank

Informatie

Adresse
Eimersweg 4
7137HG Lievelde
Die Niederlande

Website
Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots)