Oliemolens.nl-Holten's Molen-Deurne

Holten’s Molen – Deutsch

Holten’s Molen

Holtens Molen in Deurne ist eine Mühle mit drei Funktionen, die als kleiner Dorfbetrieb genutzt wurde und noch immer genutzt wird. Das Mahlen wird für Bäcker, Familien und Mühlenbetriebe durchgeführt und Öl wird für Holz- und Metallmaler geprägt. Und im Sägewerk werden Bäume gesägt, um sie zu Bänken und Tischen zu verarbeiten. Die Mühle gehörte früher der Familie Holten und ist seit 1993 im Besitz einer Stiftung mit etwa 25 ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Geschichte der Ölmühle

Wenige Jahre nach dem Bau der Mühle im Jahr 1890 übernahm Louis Holten, Bauherr, die Einrichtung der Ölmühle aus dem Nachlass einer Wassermühle in Horst. Dieser wurde am Boden der Mühle platziert. Nach einer kurzen Unterbrechung war das Ölwerk bis 1940 in Betrieb. Der Antrieb erfolgte dann ebenfalls durch einen deutschen Motor. Nach 1945 wurde das Ölwerk abgerissen. Gegen den Gürtel wurde ein Randstein gelegt. Anfang der 1950er Jahre wurde auch die Mühle eingestellt und der Sägewerksbetrieb weitergeführt. Die Mühle verfiel und die Gemeinde beantragte 1989 sogar eine Abrissgenehmigung.

Oliemolens.nl-Holten's Molen-Deurne

Restaurierungen

Eine Reihe von Mühlenbegeisterten kauften die Mühle dann 1993 von der Gemeinde, um sie zu renovieren und in eine funktionierende Mühle im Zustand von 1900 umzuwandeln. Bei der Wiedereröffnung im Jahr 1998 wurde die Mühle durch Mahlen und Ölförderung wieder zum Leben erweckt. Einige Teile der alten Ölmühle wurden wiederverwendet. Grundlage für den Wiederaufbau waren die Gleise in der Mühle und die Reste der alten Ölmühle. Die Schlagbank und Randsteine ​​stammten aus der Wanroy-Pferdemühle und waren unverzichtbar. Es handelt sich um eine einfache Bauernperkussion.

Oliemolens.nl-Holten's Molen-Deurne

Freiwillige

Die Mitarbeiter der verschiedenen Aktivitäten von Holten’s Molen sind alle ehrenamtlich tätig: Vorstandsmitglieder, das Mühlenteam, die Ölmetzger, Verkäuferinnen, die Säger und die Freiwilligen für Bildungszwecke. Fast jeder kann bei anderen Aktivitäten mithelfen. Dies ermöglicht z.B. Es werden Ausflüge für Jung und Alt mit wechselnden Führern und Müllern durchgeführt. Die Erklärung und Demonstration von Ölstreiks ist dabei ein wichtiger Teil. So werden die Geschichten über die alte Technik wieder lebendig. Die Produktion von Leinöl erfolgt an einigen Tagen in der Woche. Dies kann mit einem Hilfsmotor oder mit Wind erfolgen.

Oliemolens.nl-Holten's Molen-Deurne

Information

Adresse
Veldstraat  39
5751AA Deurne
Die Niederlande

Website
Holtens Molen

Oliemolens.nl - Windlust - Nederweert

De Windlust – Deutsch

Oliemolens.nl - Windlust - Nederweert

De Windlust

Die Windmühle wurde 1872 von Jacobus Bruekers in Nederweert gegründet, danach fiel die Mühle ab etwa 1880 sukzessive in die Hände von Martinus Bruekers. Die Tatsache, dass diese Mühle immer noch da ist, oder besser gesagt, wieder steht, ist eigentlich ein Wunder. Am 5. Oktober 1944 wurde die Mühle durch einen Brand durch einen deutschen Stoßtrupp nahezu zerstört. Die Reste der Innenausstattung wurden 1947 entfernt. Übrig blieb ein ausgebrannter und beschädigter Rumpf.

Mit diesem verunstalteten Mühlenrest schien nichts geschehen zu sein, bis er in den Besitz des Notars J.M. aus Nederweert überging. Stassen. Er ließ die Mühle zwischen 1979 und 1993 auf eigene Kosten restaurieren und brachte so ein fast verlorenes Denkmal wieder auf die Landkarte. Das bedeutete viel. Nicht nur der Steinrumpf musste gründlich restauriert werden, bis auf die obere Achse ist eigentlich alles neu.

Oliemolens.nl - Windlust - Nederweert
Oliemolens.nl - Windlust - Nederweert

Von Schwarz nach Weiß

Im Herbst 2009 begannen die Arbeiten zur Rekonstruktion des Ölhammers im Erdgeschoss dieser Mühle, basierend auf den Funden bei Ausgrabungen in der Mühle. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit zwischen dem Werk Adriaens und mehreren technischen Schulen in der Region. Im Sommer 2011 war dieses Werk bezugsfertig.

Im Jahr 2010 wurde der Mühlenrumpf teilweise geweißt. Es war einst völlig schwarz geteert. Im Frühjahr 2022 wurden beide Stangen zur Inspektion abgesenkt und die Mühle erhielt einen neuen Heckbalken.

Von Kindern bemalte Fahnen

Als die Segel an den Rotorblättern über 30 Jahre alt waren, hatten sie ein paar Löcher. An den Segeln befestigte Schulkinder aus der Region bemalten Fahnen mit dem farbenfrohen und einzigartigen Ergebnis, wie Sie auf dem oberen Foto auf dieser Seite sehen können.

Mühle Die Windlust ist die einzige Windmühle in Limburg, die Öl produziert und daher einzigartig in ihrer Art ist. Das Förderband und die Hammerbank, mit denen dies geschieht, sind häufiger im Einsatz. Müller führen Besucher herum und lassen alle erleben, wie der Ölmetzger früher mit seiner beeindruckenden Maschine arbeitete.

Oliemolens.nl - Windlust - Nederweert

Informatie

Adresse
Roeven 14
6031RN Nederweert
Die Niederlande

Website
Molendatabase

Oliemolens.nl - Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) - Lievelde - Logo

Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) (Freiluftmuseum) – Deutsch

Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) (Freiluftmuseum)

Rosmolen Erve Kots

Einzigartiges Aussehen

Der Rosmolen Erve Kots ist eine einzigartige Erscheinung im Freilichtmuseum Erve Kots in Lievelde. Ursprünglich diente diese Mühle als Getreidemühle und befand sich auf der Farm von S.J.J. Geesink in Lievelde. Später tauchte jedoch im Schuppen von G.J.J. eine vollständig intakte Ölmühle auf. Geesink in Lievelde.

Das Antriebsgetriebe dieser Ölmühle wurde vom früheren Besitzer, G.J., erworben. Weenink van Erve Kots, als die Scheune in einen Viehstall umgewandelt werden sollte. 1963 wurde das Triebwerk mit größter Sorgfalt an seinen neuen Bestimmungsort transportiert. Das Gebäude der Ölmühle selbst, ein wunderschöner Bau aus Fachwerkziegeln, wurde erst 1968 fertiggestellt, der Antrieb erfolgte 1972.

Rosmolen Erve Kots (01)

Für das Pferd gibt es in der Mühle einen Stall

Diese Mühle verfügt über ein Totbett mit Randsteinen und einen Schlagblock mit einer Beladung. Darüber hinaus gibt es auch eine Slamheide und eine Lockerheide. Allerdings verfügt diese Mühle nicht über einen Stößel. Außerdem gibt es eine Faust zum Erhitzen des Mehls und eine Backe zum Abstreifen der Kekse. Für das Pferd gibt es in der Mühle einen Stall.

Oliemolens.nl - Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) - Kantstenen

Oliemolens.nl Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) - Heien

Teil des Museums

Heutzutage kann Der Rosmolen Erve Kots als Teil des Museums bewundert werden. Die Rosolie Mill ist das ganze Jahr über an verschiedenen Handwerkstagen in Betrieb.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Oliemolens.nl - Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots) - Slagbank

Informatie

Adresse
Eimersweg 4
7137HG Lievelde
Die Niederlande

Website
Achterhoeks Openluchtmuseum (Erve Kots)